Difference between revisions of "SMILA/Webinar"

From Eclipsepedia

Jump to: navigation, search
Line 6: Line 6:
  
 
=== SMILA für Entscheidungsträger (0,5 h)  ===
 
=== SMILA für Entscheidungsträger (0,5 h)  ===
<span>
+
 
[[Image:Ralph.Traphoener.jpg |thumb|left|alt="Picture Ralph Traphöner"|"Unternehmensgründer, Projektmanager und Forschungsleiter '''Ralph Traphöner ''' ist Technology Evangelist für SMILA. Seit 1991 ist semantische Suche sein Themenfeld bei Attensity.]]  
+
[[Image:Ralph.Traphoener.jpg |thumb|left|alt="Picture Ralph Traphöner"|]]  
  
 
'''Was kann SMILA für meine Organisation tun?''' Anhand konkreter '''Einsatzbeispiele''' wird diese Frage beantwortet. Dabei werden die Vorteile der Eclipse Public License für den industriellen Einsatz dargelegt. Nach diesem Webinar sind Sie in der Lage, mögliche Einsatzszenarien von SMILA zu bewerten.  
 
'''Was kann SMILA für meine Organisation tun?''' Anhand konkreter '''Einsatzbeispiele''' wird diese Frage beantwortet. Dabei werden die Vorteile der Eclipse Public License für den industriellen Einsatz dargelegt. Nach diesem Webinar sind Sie in der Lage, mögliche Einsatzszenarien von SMILA zu bewerten.  
Line 16: Line 16:
 
* 25.8.2010 (Mittwoch)   
 
* 25.8.2010 (Mittwoch)   
  
</span>
+
Unternehmensgründer, Projektmanager und Forschungsleiter '''Ralph Traphöner ''' ist Technology Evangelist für SMILA. Seit 1991 ist semantische Suche sein Themenfeld bei Attensity.
  
 
=== SMILA für Entwickler (1h)  ===
 
=== SMILA für Entwickler (1h)  ===
<div>
+
 
[[Image:Igor Novakovic.jpg |thumb|left |alt="Picture Igor Novakovic"| '''Igor Novakovic''' ist Co-Projektleiter von SMILA. Seit 2000 arbeitet er bei Attensity als Entwickler und Teamleiter an verschiedenen Java und C++ Projekten.
+
[[Image:Igor Novakovic.jpg |thumb|left |alt="Picture Igor Novakovic"|  
 
]]  
 
]]  
  
 
'''Wie entwickle ich Applikation mit SMILA?''' Diese Frage wird anhand konkreter '''Implementierungsbeispiele''' erläutert. Dabei erhalten Sie auch einen Überblick über die umfangreiche Dokumentation zu SMILA. Nach diesem Webinar sind Sie in der Lage, selbst erste Applikationen in SMILA zu entwickeln.  
 
'''Wie entwickle ich Applikation mit SMILA?''' Diese Frage wird anhand konkreter '''Implementierungsbeispiele''' erläutert. Dabei erhalten Sie auch einen Überblick über die umfangreiche Dokumentation zu SMILA. Nach diesem Webinar sind Sie in der Lage, selbst erste Applikationen in SMILA zu entwickeln.  
 +
 +
'''Igor Novakovic''' ist Co-Projektleiter von SMILA. Seit 2000 arbeitet er bei Attensity als Entwickler und Teamleiter an verschiedenen Java und C++ Projekten.
  
 
'''Termine '''
 
'''Termine '''
Line 29: Line 31:
 
* 12.8.2010 (Donnestag)
 
* 12.8.2010 (Donnestag)
 
* 31.8.2010 (Dienstag)
 
* 31.8.2010 (Dienstag)
</div>
 

Revision as of 18:07, 30 June 2010

SMILA Webinar-Reihe

SMILA (Semantic Information Logistics Architecture) bietet Ihnen ein frei verfügbares , industriell eingesetztes Framework, um ihre semantische Applikationen skalier- und erweiterbar mit aktuellen Web-Standards zu implementieren. Durch SMILA konnten insbesondere im Rahmen von Theseus innovative Lösungen schnell und effizient entwickelt werden. Für Ihren Einstieg in SMILA bieten wir Ihnen die folgenden zwei kostenfreien Webinare an

Bitte melden Sie sich vorher zu dem Webinar unter [1] an.

SMILA für Entscheidungsträger (0,5 h)

"Picture Ralph Traphöner"

Was kann SMILA für meine Organisation tun? Anhand konkreter Einsatzbeispiele wird diese Frage beantwortet. Dabei werden die Vorteile der Eclipse Public License für den industriellen Einsatz dargelegt. Nach diesem Webinar sind Sie in der Lage, mögliche Einsatzszenarien von SMILA zu bewerten.

Termine

  • 12.7.2010 (Montag)
  • 11.8.2010 (Mittwoch)
  • 25.8.2010 (Mittwoch)

Unternehmensgründer, Projektmanager und Forschungsleiter Ralph Traphöner ist Technology Evangelist für SMILA. Seit 1991 ist semantische Suche sein Themenfeld bei Attensity.

SMILA für Entwickler (1h)

"Picture Igor Novakovic"

Wie entwickle ich Applikation mit SMILA? Diese Frage wird anhand konkreter Implementierungsbeispiele erläutert. Dabei erhalten Sie auch einen Überblick über die umfangreiche Dokumentation zu SMILA. Nach diesem Webinar sind Sie in der Lage, selbst erste Applikationen in SMILA zu entwickeln.

Igor Novakovic ist Co-Projektleiter von SMILA. Seit 2000 arbeitet er bei Attensity als Entwickler und Teamleiter an verschiedenen Java und C++ Projekten.

Termine

  • 13.7.2010 (Dienstag)
  • 12.8.2010 (Donnestag)
  • 31.8.2010 (Dienstag)